WOHNEN

 

TAGEN

 

AUFATMEN

Beratung und Coaching

Programm

 

Marburg & Umland

Aktuelles
Programm

MUSICALFREIZEIT FÜR KIDS

11. bis 15. April 2022

GROSSELTERN UND ENKELKINDER

2, bis 5. August 2022

MUTTER – TOCHTER – PFERD

Nr. 22/302  Mütter mit Töchtern zwischen 9 und 12 Jahren (Jahrgang 2010-2013) Datum: 29. bis 31. Juli 2022 Anreise: zum Abendessen Abreise: nach dem Mittagessen Zielgruppe: Mütter und Töchter mit und ohne Reiterfahrung Leitung: Team von „Pferde stärken Menschen“,...

Neuigkeiten

Coaching und Beratung

Nähere Informationen zum Einzel-Coaching und Beratung mit und ohne Pferd erhalten Sie direkt bei Schwester Christina Kuhlmann kuhlmann@hebron.dgd.org

Die Diakonissen auf dem Hebronberg sind jetzt elektrisch unterwegs

Schwestern unter Strom Die Diakonissen auf dem Hebronberg sind jetzt elektrisch unterwegs      

Freundeskreis

Über den Freundeskreis

Seit Weihnachten 1998 besteht ein Freundeskreis, der die Arbeit in Sonneck finanziell und durch ehrenamtlichen Einsatz mitträgt. Bis dahin konnte aus der Kasse der Schwesternschaft des Diakonissen-Mutterhauses Hebron die missionarische Arbeit und die Instandhaltung...

Weihnachtsbrief 2020

Unser Weihnachtsbrief ist jetzt da. Sehen Sie  "Weihnachtsbrief 2020"

Unser Freundesbrief Mai 2021

Unser Freundesbrief ist jetzt da. Sehen Sie „Freundes Brief“ 1/2021!

Begegnungszentrum Sonneck

 

 

Haus Sonneck
Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron

Hebronberg 7
35041 Marburg

Telefon: 0 64 21 / 80 54 50
Telefax: 0 64 21 / 80 54 75

ANFAHRT & PARKEN:
Mit dem Auto:
Bundesstraße 3a (Schnellstraße) bis Abfahrt Wehrda (Einkaufszentrum); durch Wehrda auf der „Wehrdaer Straße“ bleibend (Richtung Stadtmitte) bis Hinweisschild „Hebronberg“ (rechts nach einer längeren Betonstützmauer); Sonneck befindet sich auf der linken Seite talwärts.

Mit der Bahn:

Bis Marburg Hauptbahnhof; dann mit Buslinie 1 (Richtung Wehrda/Sachsenring) bis „Diakonie-Krankenhaus“ (Preis ca. 2,50 €); Taxistand vor dem Bahnhof
(Preis bis Sonneck ca. 10,00 €).